©

©

©

Nachrichten

Zögerlich setzt in Rheinland-Pfalz die Rapsblüte ein. Die anhaltend kühle Witterung hat den Austrieb gebremst und lässt erst wenige gelbe Flecken im Grün der Felder entdecken. Die Pflanzen folgen damit einer natürlichen Schutzfunktion, da geschlossene Blüten weniger frostempfindlich sind.

Weiterlesen
Kontakt

Saatenanerkennung

  • Volker Berg
    0671/793-1243
  • Claudia Kilian
    0671/793-1139
Fördergemeinschaft Braugerste Rheinland-Pfalz e.V.