©

©

©

Aktuelles aus der Beratung

Die Landesarbeitsgemeinschaft „NatUrlaub auf Winzer- und Bauernhöfen Rheinlandpfalz | Saarland“ lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung und anschließender Landpartie ein.

Wann? 2. März 2020 ab 10:00 Uhr

Wo? Johannishof (Weingut, Weincafé und Gästehaus, Triererstr. 24, 54308 Langsur)

Weiterlesen

Liebe Landwirte, Winzer, Gärtner, Forstleute, Landfrauen und Landjugendliche,

die Weihnachtsmärkte haben Hochkonjunktur, und die Wunschzettel der Kinder sind längst geschrieben. Das Jahr 2019 liegt fast hinter uns: Deshalb lohnt ein Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Was hat uns beschäftigt und bewegt? Lassen Sie mich im Namen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz zurückschauen.

Weiterlesen

Informationen zur Existenzgründung und Betriebsführung in der Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau„

Wie werde ich landwirtschaftlicher Betrieb“ bzw. „Wie weise ich nach, dass ich landwirtschaftlicher Betrieb bin“ – solche oder ähnliche Fragen werden häufiger beispielsweise im Zuge einer Existenzgründung gestellt.

Weiterlesen

Der Direktor der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Alfons Schnabel, hat am 15. November 2019 Fabian Frank als Sachverständigen öffentlich bestellt und vereidigt. Mit ihm stößt ein erfahrener und versierter Spezialist für die Beurteilung der Verkehrssicherheit von Bäumen zur Gruppe der durch die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.

Weiterlesen

Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen erhielten Zertifikate.

ANNWEILER-QUEICHHEIMBACH. Kindern und Jugendlichen die Landwirtschaft näher bringen – darum geht es bei den „Lernorten Bauernhof“. Landwirte können sich als Bauernhofpädagoge weiterbilden lassen und am eigenen Hof Schulklassen zeigen, was ein Landwirt Tag für Tag macht.

Weiterlesen
Kofinanzierung

Europäische Union
ELER: hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Rheinland-Pfalz
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Die Landwirtschaftskammer erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für die betriebswirtschaftliche Beratung.

Beratungsanfrage - Infos

Sie möchten eine Beratung in Anspruch nehmen oder haben noch Fragen?

Zum Anmeldeformular >>>

Ihr Kontakt zu unserem Service-Team 

Tel: 0671/793-1155
E-Mail: beratung(at)lwk-rlp.de