©

©

©

Aktuelles aus der Berufsbildung

Mit dem Stethoskop im Kuhstall

Wenn die Kuh im Stall bemalt wird und die Kürbisse in "gut" und "schlecht" sortiert werden, dann ist Lernort Bauernhof. Beim großen Netzwerktreffen des landesweiten Projekts in Mainz-Bodenheim gab es Workshops, Impulse und Ideen rund ums Lernen auf dem Bauernhof.

Weiterlesen
Hindernisse überwinden

Inklusion durch Ausbildung: Die Ausbildung junger Menschen mit Beeinträchtigungen ist ein wichtiger Baustein, um Inklusion weiter in der Gesellschaft zu verankern. Und davon profitieren alle. Doch wer junge Menschen mit Beeinträchtigungen ausbilden möchte, benötigt dazu eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation - kurz ReZa.

Weiterlesen
Meisterfeier 2022

Sie sind Meisterinnen und Meister im Gartenbau, im Weinbau, in der Pferdewirtschaft und in der Hauswirtschaft: 77 junge Menschen, die sich für einen Grünen Beruf entschieden und die Fortbildung zur Meisterin beziehungsweise zum Meister absolviert haben. „Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Meisterprüfung!“, rief ihnen der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz im vollbesetzten Saal des Kurhauses Bad Kreuznach zu.

Weiterlesen