Nachrichten

Die Sachverständigentagung in Münchweiler war gut besucht.

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) ist die zuständige Stelle für die öffentliche Bestellung von Sachverständigen in den Bereichen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau, Weinbau und Umweltschutz. Zu ihrer jährlichen Tagung kamen die derzeit 77 Sachverständigen, die Privatpersonen, Gerichten und Behörden als unabhängige Experten zur Verfügung stehen, in der Klostermühle in Münchweiler zusammen.

Weiterlesen

Regulierung von kleineren Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen.

Die von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz jährlich nach der Ernte erstellten Richtsätze zur Ermittlung von Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen liegen nun vor und stehen zum Download bereit. Ob es sich um einen Wildschaden oder um einen sonstigen kleineren Schaden an einer landwirtschaftlichen Kultur etwa durch Bau- oder Vermessungsarbeiten handelt, die Richtwerte sollen helfen, den entstandenen Schaden eines Landwirts sachgerecht, schnell und möglichst unbürokratisch zu ermitteln.

Weiterlesen

Der Direktor der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Alfons Schnabel, hat am 07. Juni 2017 mit Christian Dixius einen weiteren Fachmann als Sachverständigen öffentlich bestellt und vereidigt, nachdem dieser ein umfangreiches Überprüfungsverfahren für ein Spezialsachgebiet im Gartenbau erfolgreich durchlaufen hat.

Weiterlesen
Interner Bereich
Ansprechpartner

Referatsleitung

Sekretariat

Kontaktformular >>>

Sachverständige auf einen Blick

Sachverständige aus den anderen Bundesländern >>>

Fachinformationen Wildschaden

Wildschadensregelung und mehr >>>