Marktnews

Festere Kurse an den Börsen stoppen zunächst die Talfahrt der Erzeugerpreise für Getreide und Ölsaaten, positive Impulse für das Geschäft am heimischen Getreidemarkt sind bei begrenzten Absatzmöglichkeiten jedoch nicht zu erkennen. Die Einkaufspreise am Markt für Futtermittel ziehen hingegen an, Auslöser sind deutlich gestiegene Kurse im Sojakomplex der Terminmärkte.

Weiterlesen

Erhöhte Michanlieferung auch zu Beginn des neuen Jahres. Erzeugerpreise für Dezember-Milch mehrheitlich unverändert, Produkten-Preise auf niedrigem Niveau zumeist stabil

Weiterlesen

Der Absatz von Schlachtrindern ohne QS-Zertifizierung wird zunehmend schwieriger. Nachdem jahrelang die Erzeuger von Jungbullen und Färsen aus Rheinland-Pfalz ihre Schlachtrinder im Wesentlichem problemlos, noch ohne eine Teilnahme am QS-System der QS GmbH, vermarkten konnten, bricht nun auch für Rheinland-Pfalz ein neues Zeitalter an.

Weiterlesen

Themenschwerpunkte

Nach oben