©

©

©

Unsere Beratungsschwerpunkte

Nachrichten

In der vergangenen Woche hat der neue REWE-Markt in Ockenheim (Landkreis Mainz-Bingen) seine Pforten geöffnet. Mit am Start sind Landmarkt-Artikel, Produkte von Direktvermarktern aus der Region. Ob Kartoffeln aus Mainz-Bretzenheim, Fruchtaufstriche aus Gau-Algesheim oder Suppen aus Mainz-Finthen – all das müssen Verbraucher nun nicht mehr einzeln in den Hofläden der Erzeuger kaufen, sondern erhalten ein komplettes Sortiment in ihrem REWE-Markt vor Ort.

Weiterlesen

Hygienesicherer Umgang mit Lebensmitteln und Vermeidung von Abfällen/Verwertungsmöglichkeiten für Übermengen.

Um Betriebe bei der praktischen Anwendung der Hygienevorschriften zu unterstützen, führt die Landwirtschaftskammer auch 2018 wieder Hygieneschulungen durch.

Weiterlesen
Landmarkt-Produkte - etwas Leckeres schenken

Wie wäre es mal mit einem Wintertraum-Honig mit Zimt, einem roten Apfelsecco oder einem Holunderblütengelee unter dem Christbaum? Für Weihnachten halten die Direktvermarkter aus Rheinland-Pfalz wieder besondere Spezialitäten bereit. Viele davon gibt es in REWE-Märkten unter dem Label „Landmarkt“ zu kaufen.

Weiterlesen
Leckeres Grünzeug gibt es von Stein's Kräuter und Garten aus Mainz-Gonsenheim.

Immer wieder mittwochs herrscht Trubel in der Amorella Kirschmanufaktur der Familie Mossel in Mainz-Marienborn. Denn um 17:30 Uhr geht sie los, die Marktschwärmerei – ein neues Konzept der Direktvermarktung, das es an diesem Standort in Rheinhessen seit rund einem halben Jahr gibt.

Weiterlesen
Während des Seminar besuchen die Teilnehmer verschiedene Vinotheken

„Vinotheken – Architektur, Konzepte, Recht“ heißt das zweitägige Seminar, das die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz am Montag, 23. Oktober, im Haus der Landwirtschaft in Alzey und am Dienstag, 24. Oktober in der Dienststelle der Landwirtschaftskammer in Neustadt a.d.W. anbietet. Es richtet sich an interessierte Winzer/-innen, die bestehende Weinverkaufsräume neu gestalten oder eine Vinothek errichten möchten.

Weiterlesen
Nach oben