Wein der Woche - 2020 KW 47

Der Wein der Woche kommt nach einer kleinen Ahr-Rundreise in den vergangenen Wochen diesmal vom Mittelrhein. Die 2019er Riesling Spätlese vom Weingut Weingart in Spay verkörpert den Ausdruck hochreifer Trauben und zeigt sich gehaltvoll, mit reifer Frucht, kräftig, mit guter Länge. Davon sind die Weinmacher überzeugt, die ihren Riesling sorgsam im Akazienholzfass ausgebaut haben.

Der kleine, traditionelle Familienbetrieb Weingart bewirtschaftet ausschließlich Steillagen und verfolgt einen hohen Qualitätsanspruch. Alle Arbeiten werden unter Qualitätsgesichtspunkten optimiert. Dafür hat sich die Familie mit dem neuen Weinkeller sehr gute Voraussetzungen geschaffen. Und die schöne Verkostungsterrasse mit Picknickplatz auf dem Weinkeller lädt zum Probieren ein. 

Der Riesling kann es mit einem kräftigen, würzigen Essen aufnehmen, bei dem die süßen Elemente nicht fehlen sollten. 

Ab Weingut kostet die 0,75-Liter-Flasche 14 Euro.

Internet: www.weingut-weingart.de 

Zu den prämierten Weinen des Betriebes >>>

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Preisträger

Die erfolgreichen Betriebe vom Prämierungsjahr 2020 aus allen Anbaugebieten in einer PDF-Datei >>>

Die Ehren- und Staatsehrenpreisträger ab 2015 finden Sie hier >>>

Siegerweine 2020
Kammerpreismünzen

Kammerpreismünzen © LWK RLP

Alle Siegerweine, auch die Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Kategorie, finden Sie hier >>>

Statt Weinforum: Prämierte Weine für zu Hause

Anstelle des Kartenvorverkaufs zum Weinforum Trier startete Ende Oktober eine Paketaktion: Damit die Freunde der beliebten Weinveranstaltung in den römischen Thermen in Trier nicht ganz auf die Verkostung der prämierten Weine verzichten müssen, bietet der Moselwein e.V. in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz mehrere Weinpakete an >>>

Weininformationsportal (WIP)

Schon registriert? Im Rahmen des E-Government ermöglicht die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz einen Online-Zugriff per Internet auf die Daten eines Betriebes. Für den Zugang zum WIP müssen Sie sich nur noch registrieren >>>