Kartoffeln

Die Nachfrage am Kartoffelmarkt ist noch zufriedenstellend. Durch Bevorratungsaktionen im LEH kommt es zu einer leichten Absatzbelebung. Die Marktversorgung erfolgt noch überwiegend mit regionaler Ware. Aufgrund guter Erntebedingungen sind Kartoffelernte und Einlagerung weit vorangeschritten. Vereinzelt haben Erzeuger die Erntearbeiten auch schon abgeschlossen. Die Erzeugerpreise bleiben vorerst stabil. Vorläufigen Meldungen aus der BEE zufolge ist die bundesweite Erntemenge um 9,2 Prozent geringer als zum Vorjahr, was die Marktverhältnisse festigen könnte.
Speisekartoffeln
Rheinland-Pfalz27.09.2021
ErzeugerpreiseNordSüd
Eur/dt lose,o.MwSt.116,0018,00
frei Rampe Erfasser214,0016,00
Direktabsatz
Eur/dt 10-12,5 kg m. Sack,164,00 - 100,0072,00 - 92,00
inkl. MwSt., HKL I264,00 - 100,0072,00 - 92,00
Eur/dt 5 kg, mit Sack180,00 - 120,0090,00 - 120,00
inkl. MwSt. HKL I280,00 - 120,0090,00 - 120,00
Kleinverkaufspreise LEH, Discounter
Eur/dt, inkl. MwSt.152,00 - 150,00
in 2 bis 5 kg-Netzen248,00 - 150,00
Quelle: LWK RLP 1 = festkochende Sorten, 2 = vorw. festkochende Sorten