Die Landwirtschaftskammer braucht Verstärkung

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – sucht für die Dienststelle in Bad Kreuznach zum nächstmöglichen Termin zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (m/w/d) für das EIP Projekt „Klima-Farm-Bilanz“

Zum Projekt: Die Landwirtschaft emittiert durch ihre Produktionsprozesse die Treibhausgase CO2, Methan und Lachgas. Sie ist auch in der Lage CO2 zu speichern und beispielsweise durch den Humusaufbau die Klimabilanz zu verbessern.

Durch klimaeffiziente Betriebsabläufe, einen optimierten Acker- und Pflanzenbau und durch eine klimaeffiziente Tierhaltung können einzelne Betriebe Treibhausgasemissionen reduzieren und positive Beiträge zum Klimaschutz leisten.

Das Projekt „Klima-Farm-Bilanz“ setzt genau hier an. Unter Anwendung eines speziellen Rechentools (TEKLa) werden die einzelbetrieblichen Treibhausgasbilanzen landwirtschaftlicher Betriebe berechnet und potentielle Einsparmöglichkeiten ermittelt, dadurch können konkrete produktions- technische klimaeffiziente Maßnahmen entwickelt und angewendet werden.

Zum Stellenangebot >>>

Nach oben