Weinforum Rheinhessen 2021 wieder online

Wein kann Talk – diese einfache Formel wird auch bei der zweiten digitalen Auflage des Weinforum Rheinhessen im Mittelpunkt stehen.

Da das Weinforum Rheinhessen auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht als öffentliche Veranstaltung stattfinden kann, haben sich die Ausrichter Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Rheinhessenwein e.V. dafür entschieden, das Event als Talkshow über den Youtube-Kanal http://bit.ly/WeinforumRheinhessen2021 zu streamen. „Das hat schon bei der ersten Auflage 2020 hervorragend funktioniert“, erklärt Rheinhessenwein-Geschäftsführer Bernd Kern. Im Vorfeld konnten die Zuschauer die Pakete mit den goldprämierten Weinen bestellen, die aus der Landesprämierung für Wein und Sekt der Landwirtschaftskammer als Sieger hervorgegangen waren. Allein dies ist schon ein großer Vorteil für alle interessierten Weinfreunde. Denn kurz nach der Veröffentlichung der Prämierungs-Sieger sind die jeweiligen Weine und Sekte sehr schnell vergriffen, so die Erfahrung bei der Landwirtschaftskammer. Zum Livestream gehören auch Einspielfilme, in denen die Siegerbetriebe und Wissenswertes rund um Rheinhessen und seine Weine vorgestellt werden. Interessante Gäste, gute Gespräche und groovige Musik runden das Siegerwein-Event ab.

Am Samstag, 23. Oktober 2021, soll die Neuauflage des Weinforum Rheinhessen aus dem Weingut der Stadt Alzey auf Sendung gehen, kündigt Dr. Volker Schaefer, Leiter des Weinbauamtes Alzey (Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz) an: „Wir wollen diesmal den Fokus nicht nur auf die Siegerweine, sondern auch auf die herausragenden Sekte richten.“ Gerade Sekterzeuger sollten deshalb eine Teilnahme an der Landesprämierung ins Auge fassen, um von dieser Präsentation profitieren zu können – so der prickelnde Apell von Dr. Volker Schaefer an die Akteure in der rheinhessischen Weinwirtschaft. Mit den prämierten Sekten und dem Sieger-Sekt an deren Spitze soll das Weinforum Rheinhessen an Attraktivität gewinnen. Der Countdown läuft. Die Sieger-Pakete werden rechtzeitig ausgelobt und verschickt werden, bevor es wieder heißt: Wein kann Talk.

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>