Wein der Woche - 2019 KW 17

Schon mal was von der Rebsorte Rieslaner gehört? Nicht? Dann ist unser "Wein der Woche" diesmal ein absolutes Muss: die 2018er Nehrener Römerberg Rieslaner Trockenbeerenauslese des Weinguts Daniel Theisen aus Nehren an der Mosel.

Der Rieslaner ist eine Weißweinsorte mit berühmten Eltern. Denn es handelt sich um eine Kreuzung zwischen Riesling und Silvaner. In Deutschland wird er gerade einmal auf knapp 90 Hektar angebaut. Daher stellt unser „Wein der Woche“ eine echte Besonderheit dar. 

Im Geruch und Geschmack erinnert er an Zitrusfrüchte, Maracuja oder auch an Pfirsich und Mango bis hin zu Kaktusfrucht und Kiwano. Daniel Theisen, Winzermeister in der 14. Generation, empfiehlt die Trockenbeerenauslese zu Gänseleber oder Crème brûlée. Der Preis ab Hof liegt bei 28 Euro pro Flasche.

Keine Lust das Essen zu der Rieslaner Trockenbeerenauslese selbst zu kochen? Im Ferienweingut Theisen und seinem Rathaus-Stübchen ist auch das kein Problem. Georg „Schorse“ Theisen und Juniorkoch Kevin Theisen stehen hier noch selbst am Herd und verwöhnen ihre Gäste mit immer wieder neuen Speisekreationen und natürlich mit den passenden Weinen.

Wer noch mehr über das Weingut und das Rathaus-Stübchen erfahren will, klickt sich auf www.weingut-theisen.de.

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>