Wein der Woche - 2019 KW 15

Frucht pur: weiße Blüten, Pfirsich, unterlegt von einem Hauch Limette im Duft; im Geschmack reife Ananas und Honig.

So präsentiert sich unser „Wein der Woche“, die 2018 Binger Scharlachberg Riesling Auslese vom Weingut Hemmes aus Bingen-Kempten.

„Die Balance zwischen der typischen Rieslingsäure und der Fruchtsüße ist perfekt. Trotz des Restzuckers hat der Scharlachberg immer genug belebende Frische“, sagt Frank Hemmes.

Im gesamten Prozess „des Weinwerdens“ geht es Hemmes und seinem Team um die Nachhaltigkeit der Arbeit. Ziel ist es, den alten und neuen Rebbestand durch moderate Erträge und eine naturnahe Bewirtschaftung gesund und vital zu erhalten. Auf Herbizide und Kunstdünger wird verzichtet. Nur so kann der Rebstock sein Erbe von Standort und Boden optimal an den späteren Wein weitergeben, ist Frank Hemmes überzeugt. „Wir wissen um die positiven Kräfte, die in einem guten und ehrlichen Wein stecken. Das spornt uns an und prägt unsere Arbeit in Weinberg und Keller.“

Die Riesling Auslese, die für 20 Euro pro Flasche zu erwerben ist, empfiehlt der Winzer (www.weingut-hemmes.de) zu altem Gouda, zu Pastete, Gänseleber oder fruchtigen Desserts.

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>