Frühpräsentation des Pfälzer Barrique Forum

Von großem Respekt für 20 Jahre hervorragende Arbeit in einer Nische der Weinproduktion, die hohe Anerkennung gefunden hat, sprach der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Ökonomierat Norbert Schindler MdB bei seinem Grußwort zur Eröffnung der Frühjahrspräsentation des Barrique Forum Pfalz im Bad Dürkheimer Kurhaus.

Er überbrachte die Glückwünsche der pfälzischen Weinwirtschaft zum 20jährigen Bestehen des Barrique Forum Pfalz. Mit Blick auf die Diskussionen um die Profilierung der Einzellagen, in die auch das Barrique Forum seine Meinung einbringen sollte, sprach er sich gegen komplizierte Veränderungen des Weinrechts aus. Er favorisiere eine freiwillige Namennennung der Katasterlage in Verbindung mit der Einzellagenbezeichnung.

Klaus Briegel, Vorsitzender des Barrique Forum Pfalz, äußerte sehr zufrieden mit der Frühjahrspräsentation. "Mit rund 600 Weinfreunden und zahlreichen Fachbesuchern hat die Präsentation alle Erwartungen erfüllt", betonte er. 22 Mitgliedsbetriebe sowie zwei Gastbetriebe aus Italien und Portugal präsentierten 138 Erzeugnisse, darunter 80 Rotweine mit den Großen Weinen 2012 im Mittelpunkt, die als Synonym für hochwertigste Rotweine von internationalem Format stehen. 57 Weißweine auch des aktuellen Jahrgangs sowie ein Sekt ergänzten das Verkostungsangebot.

Stefan Hilz

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>