23. Schwarzkopf- und 21. Suffolk-Elite-Bockauktion in Kölsa bei Leipzig

Schafzüchter aus Rheinland-Pfalz waren erfolgreich

Auf der 23. Schwarzkopf- und 21. Suffolk-Elite-Bockauktion am 09. März 2016 in Kölsa bei Leipzig waren die Schafzüchter aus Rheinland-Pfalz erfolgreich. Drei Schwarzkopf- und ein Suffolkzüchter hatten insgesamt 10 Spitzenböcke aufgetrieben. Bundesweit nahmen 62 Schwarzkopf- und 49 Suffolkböcke an dieser Eliteprämierung teil.

Rasse: Schwarzkopf

In acht Altersklassen von bis zu maximal acht Böcken wurden die Tiere von einem dreier Richterteam rangiert. Klaus Michels aus Echtershausen belegte in der Altersklasse IV mit seinem jungen Bock, Kat.-Nr. 337, geb. am 17.01.2015, 127 kg Gewicht, den Ib-Platz und Reservewollsiegerpreis. Mit einem Toptier, Kat.-Nr. 355, ein am 18.12.2014 geborener Bock mit einem Gewicht von 146,5 kg, belegte Friedel Bous, Mayen-Alzheim, einen Ib-Platz in der Altersklasse VI. Dieser rahmige, sehr typvolle Bock wird weiterhin die rheinland-pfälzische Schwarzkopfzucht beeinflussen. Einen Ia-Platz der Altersklasse VII errang unangefochten Klaus Michels aus Echtershausen mit seinem 147,5 kg schweren, wuchtigen Bock, Kat.-Nr. 359, der in Mecklenburg-Vorpommern zum Einsatz kommt. Die Zuchtstätte Bous, Mayen-Alzheim, errang bei dem Wettbewerb der Züchtersammlungen (drei Böcke eines Zuchtbetriebes) einen beachtlichen Ib-Platz.

Rasse: Suffolk

Im Wettbewerb der sechs Altersklassen bei den Suffolkböcken war Manfred Schmitz aus Büchel in zwei Klassen vertreten. In der Altersklasse V errang die Zucht Schmitz mit dem 140 kg schweren, sehr typvollen Bock, Kat.-Nr. 447, den vierten Platz.

Die gesamte Auktion verlief am nächsten Tag bei den Schwarzkopfböcken zufriedenstellend. Von den 62 Böcken fanden 48 einen Käufer. Weniger erfolgreich waren die Züchter der Suffolkböcke. Hier wurden von den 49 aufgetriebenen Tieren lediglich 29 versteigert.

Rainer Wulff, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>