Zentrale in Bad Kreuznach

Haus der Landwirtschaft

Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach
Postanschrift: Postfach 18 51, 55508 Bad Kreuznach
Telefon 0671 793-0 - Telefax 0671 793-199 - info(at)lwk-rlp.de

Zur Kartenansicht bei Google Maps >>>

Öffnungszeiten der Zentrale: 7:30-16:30 Uhr (freitags bis 12.00 Uhr), durchgehend geöffnet.
Öffnungszeiten der Prüfstelle zur Weinannahme: >>>
Zu den Sachbearbeitern des Referates Weinbau >>>

Anfahrtsbeschreibung
Anfahrt mit dem Zug:
Falls Sie mit dem Zug nach Bad Kreuznach kommen, führt vom Bahnhof aus (Bahnsteig 3, Hinterausgang des Bahnhofs) ein fünfminütiger Fußweg (Überquerung der Burgenlandstraße) direkt auf das Gelände der Landwirtschaftskammer.

Anfahrt mit dem Auto: Achtung: Die Anzahl frei nutzbarer Parkplätze am Haus der Landwirtschaft ist gerade bei größeren Veranstaltungen sehr begrenzt. Bitte weichen Sie auf umliegende Parkmöglichkeiten aus!

Aus Richtung Mainz/Koblenz/Ludwigshafen: über die A 61 kommend, Abfahrt Bad Kreuznach, der B 41 folgen, am Reifenwerk "Michelin" Richtung Bad Kreuznach-Zentrum abfahren und in die Gensinger Straße abbiegen, an der 2. Ampel links abbiegen, direkt danach der Rechtskurve folgen, nach 40 m links in die Einfahrt der Landwirtschaftskammer abbiegen.

Aus Richtung Trier/Idar-Oberstein: über die B 41 kommend, Abfahrt Bad Kreuznach Nord/KH-Winzenheim, rechts am Kreisel vorbei einordnen in die Winzenheimer Straße, im Kreisel die 2. Ausfahrt nehmen, die nächste Ausfahrt rausfahren, im folgenden Kreisel die 1. Ausfahrt nehmen, der Rechtskurve folgen, an der Ampel rechts abbiegen, direkt danach der Rechtskurve folgen, nach 40 m links in die Einfahrt der Landwirtschaftskammer abbiegen

Aus Richtung Alsenztal/Kaiserslautern: über die B 48 kommend, hinter Alsenz auf die B 420 Richtung Fürfeld abbiegen, bei Frei-Laubersheim auf die B 428 Richtung Hackenheim abbiegen, dem Straßenverlauf folgen bis zum Kreisel, im Kreisel die 3. Ausfahrt nehmen (Bosenheimer Straße), immer geradeaus bis zum Kreisel am Autohaus Fleischhauer, im Kreisel die 1. Ausfahrt nehmen, direkt hinter der Eisenbahnüberführung in die Burgenlandstraße und nach ca. 150 m rechts in die Einfahrt der Landwirtschaftskammer abbiegen.