Wein der Woche - KW 41

Er besticht durch seine komplexen Aromen und die dezenten Holzaromen und passt zu dunklem Fleisch, wie Rind oder Hirsch oder zu einem gereiften Hartkäse. 

Die Rede ist von unserem „Wein der Woche“, dem  2016 Appenheimer Frühburgunder Qualitätswein trocken des Weingutes Schweickardt aus Appenheim in Rheinhessen. 

Gewachsen auf einem leichten Löss-Lehm-Boden, wurde der Frühburgunder am 22. September 2016 selektiv verlesen. „Durch seine anschließende zwölftägige Maischegärung hat der Wein seine subtile Komplexität, getragen von harmonisch eingebundenen Tanninen, erlangt“, informiert Winzer Gunnar Schweickardt. Danach lagerte der Wein unfiltriert zwölf Monate in kleinen Eichenholzfässern, bevor er im Dezember 2017 auf Flaschen gefüllt wurde. Der Preis ab Hof beträgt 7,40 Euro pro Flasche. Wer noch mehr gute Weine entdecken möchte, sollte im Weinshop der Familie unter www.weingut-schweickardt.de stöbern oder in Appenheim zu einer Weinprobe vorbeikommen. Hier kann man sich davon überzeugen, wie die Schweickardts ihrer Philosophie, den zeitgemäßen Geschmack zu verkörpern ohne dabei auf Tradition zu verzichten, in die Tat umsetzen.

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Siegerweine 2019
Siegerweine 2019

Siegerweine 2019 © LWK RLP

Alle Siegerweine, auch die Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Kategorie, finden Sie hier >>>