Wein der Woche - 2020 KW 08

Vollreife, gesunde Trauben bilden die Grundlage für den Wein der Woche: einen 2018er Chardonnay vom Weingut Koob aus Erpolzheim in der Pfalz. Der Most wurde kühl vergoren, teils im Edelstahl, teils im Barrique. Nach vier Monaten auf der Hefe wurde der Wein nach nur einmaliger Filtration abgefüllt.

„Der Wein besticht durch sein kräftiges Aroma von Mango und reifer Honigmelone, dezent begleitet von frischer Zitrone und Stachelbeere, untermalt durch eine feine Hefenote“, schwärmen die Pfälzer von der trocken ausgebauten Spätlese. „Die feine Gärungskohlensäure, welche durch die schonende Verarbeitung teils erhalten geblieben ist, sorgt für ein elegantes frisches Trinkerlebnis und untermalt die kräftigen Fruchtnoten, die unseren Chardonnay so besonders machen“, so die Erpolzheimer.

Das Weingut Koob legt Wert auf nachhaltigen Anbau von Trauben in hoher Qualität und schonenden Ausbau der Weine. Dabei sollen traditionelle Rebsorten im eigenen Stil modern interpretiert werden.

Der Chardonnay passt klassisch zu Fisch und leichten Fleischgerichten, ist aber ebenso der ideale Begleiter zu kräftig gebratenen Steakgerichten oder rein vegetarischen Gemüsevariationen.

Der Wein kostet 7,50 Euro pro Flasche ab Weingut.

Internet: www.weingut-koob.de 

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Siegerweine 2019
Siegerweine 2019

Siegerweine 2019 © LWK RLP

Alle Siegerweine, auch die Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Kategorie, finden Sie hier >>>