Brändeprämierung Wittlich 2021

555: Mit dieser thematisch passenden „Schnapszahl“ kann die diesjährige Prämierung der Edelbrände der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz aufwarten. „555 Erzeugnisse von 66 Betrieben wurden in diesem Jahr bei den Weinbauämtern Wittlich und Neustadt angestellt, um an der Landesprämierung teilzunehmen. Das ist erneut eine erfreulich hohe Zahl“, sagte der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler. Er überreichte im Rahmen der Edelbrandprämierungsfeier im Hotel Vulcano die Staatsehrenpreise und Ehrenpreise für die teilnehmenden Erzeugerinnen und Erzeuger aus der Region Trier und Koblenz.

Insgesamt 13 Bilder

Nach oben