©

©

©

Aktuelles

Anlässlich der in diesem Jahr, Corona-bedingt, am 03.03.2021, abgehaltenen Online-Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft Braugerste Rheinland Pfalz e.V. konnte der alte (und auch neue) Vorsitzende, Ökonomierat Heribert Metternich, zahlreiche Mitglieder, Gäste und Ehrengäste begrüßen.

Weiterlesen
Sommergerstenfeld

Unmittelbar nach der Sitzung des Sortengremiums der „Braugerstengemeinschaft e.V.“ auf Bundesebene, Standort in München, kamen die Mitglieder des Technischen Ausschusses der „Fördergemeinschaft Braugerste Rheinland-Pfalz e.V., mit Sitz in Bad Kreuznach, erstmalig corona-bedingt in einer Online-Schaltung zusammen, um über die Anbauempfehlung 2021 für Rheinland-Pfalz zu beraten und auch abschließend zu befinden.

Weiterlesen
Die Endkontrolle übernahmen Dr. Georg Stettner, „2. Vorsitzender“, und zugleich auch Sprecher des „Technischen Ausschusses der Fördergemeinschaft Braugerste e.V.“, und Herr Michael Stumpf, zwei altbewährte Mitglieder der Fördergemeinschaft.

Obwohl Corona bedingt der „Braugerstentag“ von der Fördergemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. in diesem Jahr ersatzlos abgesagt werden musste, konnte die „Braugerstenbonitur“, zur Ermittlung des Landes- und der Gebietssieger aus Rheinland-Pfalz, von der Fördergemeinschaft in diesem Jahr in etwas abgeänderter Form am 18.11.2020 in Bad Kreuznach durchgeführt werden.

Weiterlesen

Die Braugersten-Rundfahrt führte in das Gebiet um Montabaur und damit in den Westerwald. In Abstimmung mit dem dortigen Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR), unter Federführung des fachkundigen Pflanzenbau-Beraters Jürgen Mohr, konnten die Teilnehmer der Fahrt,

Weiterlesen

Die „Fördergemeinschaft Braugerste Rheinland-Pfalz e.V., Bad Kreuznach, lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessenten (Landwirte, Berater- und/oder auch Firmenvertreter/-innen aus den Bereichen Zucht, Erfassung, Handel, Mälzerei und Brauerei) zur Teilnahme am diesjährigen „Braugersten-Tag Rheinland-Pfalz“ herzlich ein.

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz ist inzwischen auch die Sommer-(brau)-Gersten-Ernte weitestgehend abgeschlossen. Landesweit liegen die Erträge, auf der zuletzt um gut 8 % ausgeweiteten Anbaufläche, nach den ersten Auswertungen des Statistischen Landesamt, Bad Ems bei rd. 56 dt/ha. Damit wurde das eigentlich schon sehr gute Ergebnis aus dem Vorjahr (mit 56,9 dt/ha) nur geringfügig unterschritten, aber das mehrjährigen Mittel aus den Jahren von 2013 bis 2018 in RLP immerhin noch um + 2,7 %, übertroffen.

Weiterlesen
Logo Fördergemeinschaft Braugerste Rheinland-Pfalz e.V.
Kontakt

Geschäftsführung:

Reimund Möcklinghoff

Tel: 0671/793-1107

Braugersten-Gemeinschaft e.V.