Schafe und Lämmer

Mit dem Beginn des islamischen Opferfestes hat sich auch der Handel mit Schlachtlämmern bundesweit belebt. Zudem sind inzwischen in den ersten Bundesländern die Sommerferien vorbei, was sich ebenfalls förderlich auf den Handel auswirkt. |AMI


Schlachtlämmerpreise
In Eur kg/LG (abzgl. 5 % Nüchterung), incl. 10,7 % MwSt
12.08. - 18.08.19
Klasse 1 jung, vollfleischig :2,10 – 2,30
Klasse 2 jung, fleischig :1,90 – 2,10
Klasse 3 abfallende Qualitäten:1,40 – 1,90
Tendenz: Weiterhin sehr ruhiger Marktverlauf
Quelle: EZG Weideland w.V., Bitburg-Meckel,
Tel.: 06568/ 96 96 46

 

 

 

Lammfleisch Südwest
Amtliche Preisfeststellung (1. FlGDV) in Ba-Wü, Hessen, NRW u. RLP, in Eur/kg, ohne MwSt.,
Nach SG pauschal abgerechnet,vom:05.08. - 11.08.19
StückSG kg/TierSpanneØ-Preis
Lämmer54721,204,90 - 5,805,07
Quellen: LEL Schwäb.-Gmünd, ADD Trier, LANUV Düsseld., RP Gießen