Schafe und Lämmer

Die Importe von schlachtreifen Lämmern und Lammfleisch fallen Mitte Januar weiter überschaubar aus, was den deutschen Vermarktern zu Gute kommt. Die Nachfrage ist zwar jahreszeittypisch nicht gerade flott, für die vorhandenen Mengen finden sich aber durchaus Abnehmer | AMI


Schlachtlämmerpreise
In Eur kg/LG (abzgl. 5 % Nüchterung), incl. 10,7 % MwSt
14.01. - 20.01.19
Klasse 1 jung, vollfleischig :2,10 – 2,30
Klasse 2 jung, fleischig :1,90 – 2,10
Klasse 3 abfallende Qualitäten:1,40 – 1,90
Tendenz: Preise auf Vorwochenniveau
Quelle: EZG Weideland w.V., Bitburg-Meckel,
Tel.: 06568/ 96 96 46

 

 

 

Lammfleisch Südwest
Amtliche Preisfeststellung (1. FlGDV) in Ba-Wü, Hessen, NRW u. RLP, in Eur/kg, ohne MwSt.,
Nach SG pauschal abgerechnet,vom:07.01. - 13.01.19
StückSG kg/TierSpanneØ-Preis
Lämmer31719,404,34 - 5,815,64
Quellen: LEL Schwäb.-Gmünd, ADD Trier, LANUV Düsseld., RP Gießen