Getreide und Ölsaaten

Nach der Korrektur an den Börsen in der Vorwoche haben sich die Kurse zuletzt wieder stabilisiert. Am regionalen Getreidemarkt ist das Geschäft mit Brot- und Futtergetreide auf zuvor herabgesetzter Preisbasis ins Stocken geraten. Es besteht allerdings weiterhin Abgabebereitschaft in der Landwirtschaft für die unverkauften Restpartien in den Lägern. Händler agieren jedoch zunächst Vorsichtig und heben die Preisgebote nur sehr zögerlich wieder an. Der Handel mit Raps bleibt nach dem kräftigen Kursrutsch, sowohl für die neue Ernte, als auch für Lagerware vernachlässigt. Die Nachfrage nach Gerste bleibt fortgesetzt unterentwickelt, vor allem Braugerste auch auf weitere Sicht kaum absetzbar.

 

Erzeugerpreise für Getreide, Ölfrüchte und Leguminosen
Standardqualität frei Erfasser, in Eur/t, für Mengen ab 3 t, ohne MwSt. -Gebiet: Rheinland-Pfalz-
Erfasst am: 11.02.2020SpanneØ-PreisØ-Vorwo.Ab HofFranko
Hartweizen --
Eliteweizen 14,0-14,5/50-55/250-280 168,00 – 175,00170,60168,90175,00178,00
Qualitätsweizen 13,0-13,5/40/250160,00 – 170,00166,90165,80170,30173,20
Brotweizen (B) 11,5-12,0/220155,00 – 165,00162,60161,30166,70169,10
Mahl-/ Brotroggen, FZ>120135,00 – 140,00135,20135,80140,80143,30
Futterroggen125,00 – 130,00129,40129,40133,50137,00
Sommerbraugerste 11,5% Prot.165,00 – 175,00169,40169,50174,90176,80
Sommerbraugerste (Ernte '20)170,00 – 180,00
Winterbraugerste145,00 – 155,00149,70150,00153,90156,80
Futtergerste >62 kg/hl135,00 – 153,00140,50140,70145,90147,30
Futterweizen150,00 – 162,00155,40153,50160,40162,60
Qualitätshafer0,00 – 0,00152,70
Futterhafer125,00 – 140,00132,50131,70138,40139,80
Körnermais145,00 – 155,00152,60151,20154,70158,50
Triticale140,00 – 150,00144,10144,00148,90152,00
Winterraps366,00 – 377,00372,30378,40376,90381,30
Winterraps (Ernte '20)350,00 – 360,00353,30356,80
Futtererbsen168,00 – 170,00169,80169,60174,60
Quelle: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Bad Kreuznach