QS. Ihr Prüfsystem für Lebensmittel.

Qualitätssicherung mit System vom Landwirt bis zur Ladentheke

Das QS-Prüfsystem für Lebensmittel ist das europaweit einzigartige Prüfsystem für Lebensmittel vom Landwirt bis zur Ladentheke: Es steht seit seiner Gründung im Jahr 2001 für gründliche Kontrollen, eine zuverlässige Herkunftssicherung und eine klare Kennzeichnung von Lebensmitteln aus guten Händen.

Somit ist das QS-Prüfzeichen im LEH seit mehr als 15 Jahren ein klares Signal für frische Lebensmittel aus Unternehmen mit geprüften Prozessen und einer umfassenden Qualitätssicherung vom Landwirt bis zur Ladentheke.

Nach Angaben der QS-GmbH ist QS-Fleisch in 25.204 Verkaufsstellen im In- und Ausland erhältlich.

Erzeugt wird in 73.178 tierhaltenden und 13.850 Obst-, Kartoffel- und Gemüsebaubetrieben aus Deutschland und dem benachbartem Ausland. 

Systempartner im LEH: 24

Im QS - System der QS-GmbH ist die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz 'Systemberater' bei dem von der QS-GmbH anerkannten landwirtschaftlichen Bündler, der IQ-Agrarservice GmbH .

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz , als auch die beiden Bauern- und Winzerverbände aus Rheinland-Pfalz, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V. , und der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Süd e.V. , sind zudem Gesellschafter der IQ-Agrarservice GmbH .

Qualitätszeichen des Landes Rheinland-Pfalz

Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft können Erzeugnisse aus mehreren Produktionsbereichen unter einem Qualitätszeichen mit Herkunftsangabe Rheinland-Pfalz (QZRP) vermarkten. Die Verbraucherinnen und Verbraucher haben damit die Möglichkeit, qualitativ hochwertige und umweltschonend erzeugte Lebensmittel mit gesicherter Herkunft im Lebensmitteleinzelhandel oder bei Direktvermarktern zu erwerben. 

Weitere Informationen >>>

Nach oben