©

©

©

Onlineschulung zur Kälbergesundheit

Die Tierklinik für Fortpflanzung Berlin bietet ab November eine kostenlose Online-Schulung zum Thema Kälbergesundheit für Mitarbeitende und Auszubildende in der Landwirtschaft an. Wichtige Themen wie Erstversorgung der Kälber nach der Geburt, Kolostrum-Management, Erkennung kranker Kälber und Enthornung werden in speziellen Kursen behandelt.

Die Kurse sind interaktiv, dauern etwa 8 Minuten und beantworten 3 Kernfragen: Was brauche ich? Wie mache ich es? Warum ist es wichtig?
Informationen können hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.
Die Arbeitsgruppe von Prof. Wolfgang Heuwieser, Freie Universität Berlin, beschäftigt sich mit der Frage, wie Arbeitsanleitungen im Kälberbereich nutzerfreundlicher und mobiler gemacht werden können. Drei Dinge sind wichtig: kurz und bündig, bildbasiert und das „Warum“ nicht vergessen.
Der Fachkräftemangel in der Landwirtschaft führt vermehrt zur Anstellung von ungelerntem Personal und Quereinsteigern. Teilweise fehlen die Zeit und das Material zum Anlernen und fortwährendem Schulen. Die von der Tierklinik für Fortpflanzung bereitgestellten Materialien entsprechen den aktuellen Lehrmeinungen und können von Allen, die mit Kälbern arbeiten, verwendet werden. Ebenso soll die „Kälberschule“ dazu anregen, Wissen zu überprüfen und über Arbeitsabläufe nachzudenken. Auch für Auszubildende und bei einem etablierten Mitarbeiterstamm können schriftliche Arbeitsanleitungen das Arbeitsumfeld attraktiver gestalten und dazu beitragen, die Ausführung der Arbeiten zum Wohle der Tiere zu erleichtern und zu verbessern. 

Landwirtschaft und Weinbau im Unterricht - Angebote für Schulklassen