©

©

©

Berufsschulen vorübergehend geschlossen

Hinweise für Auszubildende und Ausbilder in den Grünen Berufen

Teil der Maßnahmen, die Verbreitung des Corona-Virus zu verzögern, ist u.a. die Schließung der Schulen.

Daher sind ab Montag, dem 16. März auch die Berufsbildenden Schulen Agrarwirtschaft in Rheinland-Pfalz geschlossen.

Der Berufsschulunterricht fällt aus. Anstelle der Berufsschule findet für die hiervon betroffenen Auszubildenden die Ausbildung in den Betrieben statt. 

Bei Fragen zur Prüfungsvorbereitung oder zu weiteren Absprachen wenden Sie sich bitte telefonisch an die zuständigen Ausbildungsberater.

Landwirtschaft und Weinbau im Unterricht - Angebote für Schulklassen