©

©

©

Alfons Göbel

Unsere Betriebsphilosophie: Klasse statt Masse, denn es gibt immer etwas zu optimieren.

Den Umgang mit moderner Technik, die Anwendung Smartphone gestützter Dokumentationen und ein umfassendes Basiswissen der Landwirtschaft – all das kannst Du bei uns lernen.

Für eine nachhaltige und damit rentable Landwirtschaft, muss man stets das Beste aus seinen Ressourcen herausholen. Nur durch stetiges Weiterbilden und den Einsatz von modernen Techniken, kann der Betrieb immer bessere Erträge erwirtschaften und somit eine Grundfutterleistung von 5.000 Litern Milch unserer Kühe auf den gegebenen Flächen erreichen.

Als Vorsitzender des Grünland- und Futterbauausschusses der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz sowie Mitglied im entsprechenden DLG-Fachausschuss bin ich als Betriebsleiter immer auf dem neusten Stand der Grünlandbewirtschaftung. Da der Betrieb ein Schulungsbetrieb des DLR-Eifel ist, finden viele Veranstaltungen auf unseren Flächen statt, an denen Du als Auszubildender immer teilnehmen kannst. Auch der Ackerbaubereich kommt nicht zu kurz. Nach der Ausbildung bei uns macht Dir keiner mehr etwas bezüglich des Nährstoffbedarfs von Kulturpflanzen vor.

Boden- und Ertragsanalysen von über 30 Jahren beweisen unseren Erfolg, den ich gerne über die Fortbildungen auch an Kollegen und Jugendliche weitergebe. Von Nachsaat bis zum Werben der Ernte steht der Betrieb mit seinem Fuhrpark gut dar.

Also, wenn du neben Traktor fahren auch das Wissen, das hinter der praktischen Landwirtschaft steckt, kennen lernen willst, dann bist du bei uns genau richtig.

 

Tierhaltung: Milchvieh und Rinderaufzucht mit Rasse Schwarz- und Rotbunt

Pflanzenbaulicher Schwerpunkt: Getreide ( Lohndrusch mit LKW abgefahren), Futterbau, Ölfrüchte, Grünland, Waldbau

Technische Ausstattung: Futtermischwagen (komplett mechanisierte Fütterung), Großschwader Technick mit 12,5 m Elektrohydraulicher Bedienung; Autmatisches Lenksystem RTK auf 1 cm genau

Eigenschaften, die Du mitbringen solltest

Motiviert, handwerkliches Geschick, sicher in Schrift und Grundrechenarten,

Wir bieten Dir

Betriebseigene Fortbildungen Externe Abendveranstaltungen, Fortbildungen, Vorträge Stausee in der Nähe (6 km) Bitburg (11 km) mit Kino, Bowling, Schwimmbad etc.

Freie Ausbildungsstellen

2020

Landwirt/in (Milchvieh, Rinderzucht, Futterbau,Ölfrucht)

2021

Landwirt/in (Milchvieh, Rinderzucht, Futterbau,Ölfrucht)

2022

Landwirt/in (Milchvieh, Rinderzucht, Futterbau,Ölfrucht)

Kontakt

Alfons Göbel
Bickendorfer Str. 4
54636 Ehlenz

Zur Karte springen

weitere Infos
Wirtschaftsweise
konventionell
Verpflegung im Betrieb
Frühstück
Ja
Mittagessen
Ja
Abendessen
Ja
Selbstversorger
Nein
Unterkunft im Betrieb
nach Absprache
Nach oben