©

©

©

Aktuelles

Um den traditionellen Gänsebraten in der Zeit von St. Martin bis Weihnachten ranken sich viele Legenden. Als der heilige Martin sich etwa versteckte, um nicht Bischof zu werden, verriet ihn das Geschnatter von Gänsen. Mit dem Brauch, an diesem Tag ein Gänseessen zu veranstalten, wird der bescheidene Heilige geehrt. Das Weihnachtsgansessen geht darauf zurück, dass zu Beginn der früheren Fastenzeit am 11. November in vielen Familien eine Gans auf den Tisch kann und zum Ende der Fastenzeit zu Weihnachten wieder eine Gans gebraten wurde. Egal, welchen Brauch man heute zelebriert: Wer einen leckeren Braten auf den Tisch zaubern möchte, kauft seine Gans am besten beim Direktvermarkter in der Nähe.

Weiterlesen

„An apple a day keeps the doctor away.“ An dem englischen Sprichwort, das besagt, dass ein Apfel pro Tag den Arzt fernhält, ist auf jeden Fall etwas dran. Denn Äpfel sind gesund und haben jetzt wieder Saison. Trotz des trockenen Sommers freuen sich die rheinland-pfälzischen Obstbauern in diesem Jahr über eine gute Apfelernte. Quantität und Qualität stimmen.

Weiterlesen

In der vergangenen Woche hat der neue REWE-Markt in Ockenheim (Landkreis Mainz-Bingen) seine Pforten geöffnet. Mit am Start sind Landmarkt-Artikel, Produkte von Direktvermarktern aus der Region. Ob Kartoffeln aus Mainz-Bretzenheim, Fruchtaufstriche aus Gau-Algesheim oder Suppen aus Mainz-Finthen – all das müssen Verbraucher nun nicht mehr einzeln in den Hofläden der Erzeuger kaufen, sondern erhalten ein komplettes Sortiment in ihrem REWE-Markt vor Ort.

Weiterlesen

Hygienesicherer Umgang mit Lebensmitteln und Vermeidung von Abfällen/Verwertungsmöglichkeiten für Übermengen.

Um Betriebe bei der praktischen Anwendung der Hygienevorschriften zu unterstützen, führt die Landwirtschaftskammer auch 2018 wieder Hygieneschulungen durch.

Weiterlesen
Kontakt Beratungsteam

Zentrale Bad Kreuznach

  • Dr. Elisabeth Seemer
    Tel: 0671/793-1162
  • Maren Lehné
    Tel: 0671/793-1153
  • Marie-Luise Laub 
    Tel: 0671/793-1153

Dienststelle Kaiserslautern 

  • Maria Caesar
    Tel: 0631/84099-421

 

Zum Kontaktformular >>>

 

 

Seminare/Termine
Verbraucherportal Landservice

Infos für teilnehmende und interessierte Betriebe >>>