„Einkaufen auf dem Bauernhof“ in Zeiten von Corona

Wie und wo sollen wir unsere Lebensmittel einkaufen, in Zeiten von Corona ist dies eine zentrale und alltägliche Frage, die sich viele Verbraucher stellen. Die Unsicherheit ist groß. Auch Direktvermarkter sind gefordert, die Abläufe des Einkaufs in ihren Hofläden und anderen Einkaufswegen anzupassen.

Darüber hinaus haben Direktvermarkter aber viele Argumente, die für ihre Produkte direkt vom Hof sprechen. 

Das  Zeichen „Einkaufen auf dem Bauernhof“, das in Rheinland-Pfalz von der Landwirtschaftskammer vergeben wird, deutet als bundesweites Erkennungszeichen auf Direktvermarkter hin. Verbraucher sollten mehr denn je auf hochwertige und frische Produkte direkt vom Erzeuger aufmerksam gemacht werden. Höfe, die das Zeichen  „Einkaufen auf dem Bauernhof“  führen, können auf die besonderen Merkmale der Einkaufsstätte „Bauernhof“ hinweisen, die sehr plakativ auf den Punkt zu bringen sind.

Zum Internetportal Einkaufen auf dem Bauernhof >>>

Nach oben