Weiterbildung für Multiplikator*innen in der Ernährungsbildung

Vorführungen im Fachgebiet Ernährungsbildung mit ergänzenden Informationen zur Warenkunde und zu Hygieneanforderungen - zielgruppenorientiert planen und durchführen am Beispiel – bunte Salate und leckere Beilagen für Feiern und Grillparties

Die Weiterbildung für Kursleiter*innen in der Pfalz findet diesmal in Neustadt an der Weinstrasse im Gebäude des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz statt. 

In einem ersten Vortrag mit praktischen Vorführungen lernen die Teilnehmenden, die methodische und didaktische Gestaltung von Kursen der Ernährungsbildung für Erwachsene und Jugendliche am Beispiel saisonaler Salate und Beilagen für Feiern oder die Grillparty. Kostproben und Rezeptblätter für Teilnehmende verführen zum Nachkochen daheim. Abgerundet wird der Vortrag durch anschauliche Hinweise zu Schneidtechniken, sinnvollen Arbeitsmitteln und praktischen Küchengeräten.

Neben der Kochpraxis liefert das DLR Westerwald Osteifel theoretische Grundlagen. Die in den Rezepten verwendeten Essige und Öle werden unter die Lupe genommen. Außerdem geht es um Bitterstoffe, die in der Ernährung eine große Bedeutung für unsere Gesundheit haben und sogar die Gewichtsabnahme unterstützen sollen.

Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden eine Nachbelehrung mit Hygieneschulung gemäß Infektionsschutzgesetz und Lebensmittelhygieneverordnung sowie Hinweise zu Corona-Hygieneanforderungen bei der Durchführung von Weiterbildungen.

Wer Spaß daran hat als Multiplikator*in in der Ernährungsbildung bei den LandFrauen aktiv zu werden, sowohl im Bereich Erwachsenenbildung als auch bei Kindern und Jugendlichen, kann sich gern melden. Wir informieren gern über das Dienstleistungsangebot der LandFrauen Rheinland Pfalz.

Anmeldungen und Informationen: Sonja Ziebarth, Bildungsreferentin der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz; Mail: sonja.ziebarth(at)lwk-rlp.de; Tel.: 0671-793-1146

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm:

Programm Ernährungsbildung

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>