Wein der Woche - 2020 KW 32

Ein Wein, der eher am Ende eines Menüs zum Einsatz kommt, steht diesmal im Mittelpunkt unserer Rubrik „Wein der Woche“: eine 2019er Scheurebe von der Nahe.

Johannes Schild vom gleichnamigen Weingut aus Sankt Katharinen beschreibt die typischen Stärken dieser Bukettrebsorte: „Unser Wein hat ein ausgewogenes Frucht-Säure-Spiel mit intensivem Cassis-Aroma.“

Der Weinbaubetrieb in der kleinen Gemeinde setzt auf nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge. Konsequent wird auf den Einsatz synthetischer Dünger sowie von Herbiziden und Insektiziden verzichtet.

Die Scheurebe passt am besten, wie eingangs erwähnt, zum Dessert, zur Käseplatte oder „einfach so“ als Solist. Ab Weingut kostet der Wein in der 0,75-Liter-Flasche 5,50 Euro.

Internet: www.schild-weingut.de 

Zu den prämierten Weinen des Betriebes >>>

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>