Wein der Woche - 2020 KW 28

Ein feinherber Riesling vom Mittelrhein ist unser Wein der Woche: 2019 mit 94 Grad Oechsle in der Schiefersteillage Bopparder Hamm gelesen, folgten eine schonende Pressung und die Gärung im Edelstahltank. Bereits als Jungwein habe der Steillagen-Riesling Finesse und Vielschichtigkeit gezeigt, berichtet Winzer Matthias Müller vom gleichnamigen Weingut aus Spay.

 Das frische Bukett sei geprägt von einem Hauch Pfirsich und Ananas sowie der für den Bopparder Hamm so typischen komplexen Mineralität. Matthias und Marianne Müller führen das VDP-Weingut in Spay mit viel Leidenschaft für den Riesling, der im Mittelpunkt der ausschließlich mit Weißweinen bestückten Weinkarte steht. Die beiden Söhne arbeiten als nächste Generation bereits in allen Bereichen des Weinguts kräftig mit. Der feinherbe Riesling harmoniert mit leichten Speisen, die gerne etwas pikant gewürzt sein dürfen. Asiatische Gerichte aus dem Wok, fruchtige Kürbissuppe mit Curry und Ingwer oder ein Salat mit Äpfeln und Pfirsichen sind dabei echte Empfehlungen.

Die Flasche kostet ab Weingut 8,80 Euro.

Internet: www.weingut-matthiasmueller.de 

Zu den prämierten Weinen des Betriebes >>>

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>