Wein der Woche - 2019 KW 50

Der Wein der Woche Nummer 50 trägt eine „Siegernase“: Das heißt nicht, dass man dem Wein seinen Goldstatus bei der Landesprämierung gleich ansieht. Kellermeister Harald Eller von der Winzergenossenschaft Albig aus Rheinhessen meint etwas anderes: „Eine intensiv goldgelbe Farbe und sehr aromatische Siegernase sorgt dafür, dass man sich schnell mit diesem Wein anfreundet.

Am Gaumen zeigen sich Noten von Stachelbeere und exotischen Früchten, aber auch dezente Reifearomen. Der Wein überzeugt nicht nur durch die Aromatik, sondern bietet auch ein sehr angenehm weiches und fruchtiges Trinkerlebnis der besonderen Art. Schmeckt fast wie frische Weintrauben!“

Das Motto in Albig lautet „Ein Dorf macht Wein“. Während des ganzen Jahres sind die Familien, Freunde und auch die Nachbarn bei den verschiedenen Arbeiten dabei. Viele Einwohner arbeiten in den Weinbergen, beim Vertrieb und auch bei Veranstaltungen im Dorf mit. „Egal ob Profiwinzer oder Besitzer einer kleinen Parzelle aus Tradition und Leidenschaft: Wir helfen uns gegenseitig gerne mit Rat und Tat“, erklärt Kellermeister Eller die Philosophie der Winzergenossenschaft Albig.

Der Wein eignet sich als anregender Aperitif oder passt zum fruchtigen Dessert. Auch zu würzigem Käse soll der Wein ein Hochgenuss sein.

Die 2018er Siegerrebe aus Albig kostet 6,50 Euro pro Flasche.

Internet: www.eindorfmachtwein.de

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>