Wein der Woche - 2019 KW 44

Unser Wein der Woche ist diesmal ein Frühburgunder aus dem Weingut Alfons Hostert von der Ahr: Der trockene Qualitätswein aus dem Weingut Alfons Hostert lag nach zweiwöchiger offener Maischegärung sechs Monate auf der Feinhefe im neuen Barrique-Fass.

Nun präsentiert sich der Wein mit den für einen Frühburgunder typischen Aromen sowie gut eingebundenen Holznoten von Vanille und dezenten Röstaromen. „Fruchtbetont, erinnert an dunkle Waldfrüchte und hat schöne Cassisnoten – der ist uns gut gelungen“, zeigt sich Markus Hostert zufrieden.  

Zum alteingesessenen Familienbetrieb gehört eine ganzjährig geöffnete Weinstube, in der die Gäste neben den Weinen auch regionaltypische Spezialitäten verkosten können. Weinproben, Weinbergswanderungen und Kellerführungen gehören außerdem zum festen Angebot des Betriebes.

Der Winzer empfiehlt den Frühburgunder zu Wildgerichten oder zu einem Braten. „Eine weitere Möglichkeit ist die Kombination mit dunkler, stark kakaohaltiger Schokolade. Da entsteht eine sehr genussvolle Aromatik“, so Markus Hostert. Der Wein in der Halbliterflasche kostet ab Weingut 10 Euro pro Flasche.

Internet: www.alfons-hostert.de 

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

   

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>