Wein der Woche - 2019 KW 13

Wer wissen möchte, wie sich der Spitzenjahrgang 2018 im Glas entfaltet, sollte unseren „Wein der Woche“ probieren.

Die Trauben für den feinfruchtigen 2018 Nahe Riesling Qualitätswein vom Weingut Schneider aus Guldental wurden am 9. Oktober 2018 kerngesund geerntet, nach acht Stunden Maischestandzeit schonend gepresst und 28 Tage gezügelt vergoren. 

„Der Riesling präsentiert sich sehr harmonisch und spiegelt den Jahrgang 2018 authentisch wider. Intensive Frucht, dezente Süße und eine harmonische Säure prägen diesen frischen Wein“, informiert Wolfgang Schneider, der mit seiner Familie 18 Hektar Rebfläche – davon 80 Prozent weiße und 20 Prozent rote Rebsorten –  bewirtschaftet. Das Hauptaugenmerk liegt auf Riesling und Burgunder. Die Schneiders (www.weingut-wolfgang-schneider.de) haben schon zahlreiche Weine produziert, die prämiert wurden. Auch mit diesem Riesling, der sehr gut zu einem leichten Salat oder Ziegenkäse passt und 5,30 Euro pro Flasche kostet, ist ihnen wieder ein tolles Erzeugnis gelungen.  

Landeswein- und Sektprämierung
Informationen (Formular, Bestimmungen etc.) zur Prämierung finden Sie hier >>>
Weitere prämierten Weine und Sekte finden Sie hier >>>
Den Betrieb des Monats finden Sie hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>