Unterstützung für Betriebe bei Ausbildungsplätzen und der Integration ausländischer Fachkräfte

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ will kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Sicherung ihres zukünftigen Fachkräftebedarfs unterstützen.

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hat jetzt Informationen, Antrags – und Teilnahmeformulare sowie Ansprechpartner auf ihrer Website abgebildet.

Unterstützung wird geleistet bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen mit Jugendlichen aus dem Inland. Ermittlung des betrieblichen Bedarfs an Auszubildenden, Hilfe bei der Erstellung von Anforderungsprofilen, bei der Suche nach potentiellen Auszubildenden, den Auswahlgesprächen und Einstufungstests, der Vorauswahl und der Unterbreitung eines möglichst passgenauen Vorschlags an den Betrieb sowie ggf. der Durchführung der Bewerbungsgespräche.

Unterstützung wird auch geleistet bei der Integration von jugendlichen Auszubildenden aus dem Ausland und von ausländischen Fachkräften in den Betrieb. Beratungen zum Aufbau einer Willkommenskultur, Bereitstellen von Informationen für eine erfolgreiche Integration, Sensibilisierung des Ausbildungsumfelds und Hinweise zu möglichen Unterstützungsmaßnahmen.

Kleine und mittlere Unternehmen, die diese Unterstützung in Anspruch nehmen möchten können Informationen und Formulare hier herunterladen >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>