Lebensqualität mit digitaler Technik steigern

Jetzt zum Seminar anmelden!

Ob Arbeit, Mobilität, Gesundheit oder Bildung: Ohne digitale Technik geht nichts mehr. Gerade der ländliche Raum steht dabei vor großen Herausforderungen. Zu diesem Thema bietet die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. (ASG) in Kooperation mit den Landfrauen Rheinland-Pfalz ein Seminar an. Das Thema lautet: Mehr Lebensqualität durch digitale Technik im ländlichen Raum. Angesprochen sind haupt- und ehrenamtliche Akteure in Kommunen, Sozialverbänden und Kirchen, aber auch interessierte Privatpersonen.
In der zweitägigen Veranstaltung soll gezeigt werden, welche Möglichkeiten die Digitalisierung im praktischen Leben bieten kann. Die Referentinnen und Referenten berichten über Beispiele aus den Bereichen des sozialen Miteinanders, der Gesundheitsversorgung oder der Organisation des Ehrenamts.
Das Seminar findet am 26. und 27. November 2019 in der Naturpark-Jugendherberge Hochspeyer statt. Anmeldeschluss ist der 15. November. Weitere Informationen zum Seminar und Anmeldung unter www.asg-goe oder bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Andrea Schwahn, Telefon 0671/793-1146, E-Mail: andrea.schwahn(at)lwk-rlp.de.
Das Programm kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden

 

 

 

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>