Landwirtschaftskammer bestellt neuen Sachverständigen im Bereich Gartenbau

Kammerdirektor Alfons Schnabel hat am 7. Juni 2019 Boas Diehl als Sachverständigen öffentlich bestellt und vereidigt. Herr Diehl hat in den vergangenen Monaten ein umfangreiches Überprüfungsverfahren durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen. Der in Kaltenholzhausen im Rhein-Lahn-Kreis wohnhafte Dipl. Ing. (FH) Landschaftsarchitektur ergänzt die Gruppe der Garten- und Landschaftsbauexperten und wurde im Sachgebiet „Bau- und Pflegeleistungen“ öffentlich bestellt.

Kammerdirektor Schnabel überreichte ihm seine Bestellungsurkunde, Ausweis und Rundstempel und vereidigte ihn förmlich.

Mit dem Sachgebiet „Bau- und Pflegeleistungen“ deckt Boas Diehl die klassischen Bereiche des Garten- und Landschaftsbaus ab. Insbesondere geht es um die Begutachtung von ausgeführten landschaftsgärtnerischen Arbeiten (Terrassen, Wege, Mauern, Gartenteiche, Pflanzarbeiten etc.), die Überprüfung von Angeboten und Abrechnungen sowie auch die Beurteilung von Anpflanzungen in Bezug auf nachbarrechtliche Regelungen. Auftraggeber für Gutachten sind Gerichte, Behörden, Versicherungen und Privatleute.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige genießen eine besondere Anerkennung, da sie einem unabhängigen Fachgremium nachgewiesen haben, dass Sie komplizierte Fragestellungen objektiv und nachvollziehbar beantworten können. In den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau, Weinbau, Forsten und Umweltschutz ist in Rheinland-Pfalz die Landwirtschaftskammer die zuständige Bestellungskörperschaft. Die öffentliche Bestellung erfolgt befristet auf fünf Jahre und kann auf Antrag verlängert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die persönliche und fachliche Eignung der Sachverständigen in regelmäßigen Abständen einer erneuten Überprüfung unterzogen wird.

Derzeit sind 77 Sachverständige durch die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz öffentlich bestellt und vereidigt. Diese Personen verfassen in oftmals strittigen Situationen fachlich fundierte Gutachten und Stellungnahmen und leisten damit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag.

Nähere Informationen zur öffentlichen Bestellung und zum Sachverständigenwesen, sowie eine Liste aller öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen findet hier >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>