Karl-Otto Gabel-Müller als Vorsitzender bestätigt

Auf Grund einer Änderung des Berufsbildungsgesetzes zum Jahr 2020 mussten die Prüfungsausschüsse der jeweiligen Regionen einigen Änderungen unterzogen werden. Zukünftig gibt es je sechs Mitglieder sowie Stellvertreterinnen und Stellvertreter, um eine Beschlussfähigkeit garantieren zu können.

So hat sich auch der Prüfungsausschuss „Winzer/in“ für das Anbaugebiet Pfalz der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz neu konstituiert. Die anderen ehemaligen Mitglieder wurden im Sinne des Gesetzes zu Prüferdelegierten ernannt, um das gesamte Prüfungswesen in Zukunft flexibler gestalten zu können.

Einstimmig wurde der bisherige Vorsitzende Karl-Otto Gabel-Müller in seinem Amt als Ausschussvorsitzender bestätigt. Zum Stellvertreter wurde Dr. Christian Hill bestimmt. Die weiteren Mitglieder des Ausschusses sind: Sabine Mosbacher-Düringer, Martin Franzen, Rainer Keßler und Dierk Müller. Stellvertreterinnen und Stellvertreter: Helmut Darting, Andreas Scherr, Patrick Christ, Achim Eberle, Oliver Kurz und Marlene Neser-Schimmel.

Allen Ausschussmitgliedern sowie den zahlreichen weiteren Prüferinnen und Prüfern spricht die Landwirtschaftskammer großen Dank aus für ihr teilweise jahrzehntelanges Engagement und die viele Zeit, die sie in den Nachwuchs der Grünen Berufe investieren.

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>