Kaltblutschau im Pferdezentrum

Am Freitag, den 6. Juli fand im Pferdezentrum des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar die traditionelle Kaltblutschau statt.

Die Zuchtschau bot gute Einblicke in die Entwicklung und den Standart, insbesondere der Pfalz-Ardenner, Kaltblutzucht. Neben den Stuten war sicherlich auch die Vorstellung der Hengste ein Höhepunkt der Schau. Die Aussteller kamen nicht nur aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Auch Züchter aus dem benachbarten Baden-Württemberg machten sich auf den Weg ins Pferdezentrum am Fuße des Donnersberges.

Siegerfamilie wurde die Familie der VPrSt Hella v. VPrH Crie der Zuchtstätte des Holger Bossong aus Schneckenhausen, der mit der StPrSt Heidi vom Gorrhof v. Nintendo du Vallon auch die Siegerstute der älteren Kaltblutstuten stellte. Mit dem Titel der Reservesiegerstute der älteren Kaltblutstuten wurde StPrA Mona Lisa v. Wargo der Zuchtstätte der Familie Klaus und Birgit Schnebele aus Westheim ausgezeichnet. Mit StPrA Chiara v. Janosch aus der Zucht der ZG Kolter und Schöner aus Gundersweiler konnte Ilona Böhmer einen weitere Erfolg ihrer Stute in den Heimatstall nach Rockenhausen nehmen. Siegerfohlen wurde der von Karin Kollmansberger aus Hayingen auf der Schwäbischen Alb gezogene Watson, ein Hengstfohlen von Wargo. Der Hengst Wargo, der immer mit dabei ist, wenn es um die Präsentation der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Pfalz-Ardenners geht, erhielt die Siegerschärpe bei den Hengsten. Der mittlerweile 14-jährige Wargo hat die Pfalz-Ardenner Zucht sehr positiv beeinflusst, so mancher Siegeritel ging auf das Konto seiner Vererbung. Besitzerin ist Karin Kollmannsberger aus Hayingen.

Ergebnisse >>>

Allen Züchtern und Freunden der Kaltblutzucht, dem Land Rheinland-Pfalz, das die heimische Pfalz-Ardenner Zucht unterstützt, sowie allen, die am Gelingen der Zuchschau beigetragen haben sei an dieser Stelle besonderer Dank ausgesprochen.

Hans-Willy KusserowZuchtleitung / Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Grußwort Präsident

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Nadja Winter
E-Mail: nadja.winter(at)lwk-rlp.de 
Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>