Georg Groß erhält die Große Goldene Medaille der LWK

Der Betzdorfer Landwirtschaftsmeister Georg Groß erhielt anlässlich seines 70. Geburtstages die Große Goldene Medaille der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Vizepräsident Ökonomierat Heribert Metternich übergab die Medaille „in Anerkennung seiner herausragenden Verdienste um die Landwirtschaft sowie für seinen Einsatz zum Wohl der bäuerlichen Familien“.

Georg Groß führt gemeinsam mit Ehefrau und Sohn einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Milchviehhaltung und Bullenmast. Er engagierte sich in zahlreichen Ehrenämtern: Von 1999 bis 2019 war Groß Kreisvorsitzender des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau e.V. sowie dort auch Vorsitzender des Fachausschusses Forst und Jagd.  Als passionierter Jäger war er zudem stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V. Dazu kommt noch sein Engagement in verschiedenen Ämtern beim Maschinen- und Betriebshilfsring.

Seit 2009 ist Georg Groß Ortsvorsteher der Gemeinde Dauersberg (Ortsteil von Betzdorf) und engagiert sich in der Kirchengemeinde. Die Silberne Kammermedaille wurde Georg Groß bereits anlässlich seines 60. Geburtstags verliehen. 

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>