Förderfähige Beratung - Kammer bietet kompetente Beratung aus einer Hand

Vor Kurzem hat Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt, dass für die betriebswirtschaftliche Beratung in der Landwirtschaft bis 2020 vier Millionen Euro aus Landes- und EU-Mitteln zum Verfügung stehen. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) ist dabei der größte Beratungsdienstleister und bietet als einzige Organisation kompetente Beratung in allen förderfähigen Fachbereichen an.

Die Kammer ist der einzige der ausgewählten Beratungsdienstleister, der einen Zuschlag für alle sechs Fachbereiche bekommen hat. Sie ist somit auch die einzige Organisation, die im Bereich Gartenbau und Sonderkulturen berät und die Kombinationsberatung der Bereiche Weinbau und Diversifizierung anbietet.
Innerhalb der sechs Fachbereiche Tierhaltung, Acker- und Pflanzenbau, Gartenbau und Sonderkulturen, Weinbau ökologischer Land- und Weinbau und Diversifizierung gibt es jeweils sechs Beratungsleistungen, die unabhängig voneinander, aber auch in Kombination, gebucht werden können. Jede dieser Beratungsleistungen kann mit 100 Prozent ihrer Nettokosten bis maximal  1.500 Euro pro Beratungsleistung gefördert werden.

 

Beratungsleistung

Kurzbeschreibung

1

Standortbestimmung

Ist-Analyse; Datenerhebung

2

Betriebswirtschaftliche Begleitung der Gesamtbetriebsentwicklung

Beurteilung Arbeitswirtschaft und Einkommen

3

Betriebszweiganalyse

Schwachstellenanalyse, Benchmarking

4

Betriebswirtschaftliche Begleitung eines Betriebszweiges

Optimierung Ressourcen

5

Entwicklung und Einführung optimierter Produktionsverfahren

Planung und Einsatz neuer Produktionsverfahren und -mittel

6

Analyse von Vermarktungsmöglichkeiten

Analyse der betrieblichen Rahmenbedingungen wie Lage, Gebäude Personal Produkte


Für Betriebe ist es sehr unkompliziert, die geförderte Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer übernehmen sämtlichen administrativen Aufwand. Gerade erst hat die Kammer ihre Unternehmensberatung in vier Beratungsteams neu aufgestellt. Diese sind an vier Standorten angesiedelt, sodass das komplette Bundesland abgedeckt ist.
An unseren Dienststellen in

  • Koblenz,
  • Bad Kreuznach/Alzey,
  • Neustadt/Kaiserslautern und
  • Trier/Wittlich

werden alle Fachbereiche –

  • betriebswirtschaftliche und Förderberatung,
  • Beratung zur Diversifizierung,
  • Beratung zu Bau und Technik,
  • Beratung in Tierhaltung und Pflanzenbau sowie
  • Raumplanung Natur- und Umweltschutz –

vorgehalten. So bietet die LWK RLP qualifizierte Unternehmensberatung landesweit aus einer Hand. 

Sie möchten eine Beratung in Anspruch nehmen oder haben noch Fragen. Die Beratungsteams der Landwirtschaftskammer stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Unser Service-Team steht für Sie telefonisch unter der Rufnummer 0671 793 1155, oder per E-Mail an ea(at)lwk-rlp.de zur Verfügung.

Grußwort Präsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Nadja Winter
E-Mail: nadja.winter(at)lwk-rlp.de 
Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>