Elitestutenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V

Tolle Typen mit Go

am Samstag, den 19.08.2019 fand im Landgestüt Zweibrücken die Elitestutenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar statt.

Die besten auf den Regionalterminen ausgewählten Stuten über alle Rassen bewarben sich um die Siegertitel. Es wurde ein Lot von 33 Stuten, davon 15 Warmblutstuten, 1 Kaltblutstute und 17 Ponystuten der Rassen Shetland, Deutsches Classic Pony, Dartmoor Pony, Deutsches Reitpony, Haflinger, und Edelbluthaflinger vorgestellt.

Siegerstute bei den Dreijährigen Warmblutstuten wurde die noble und bewegungsstarke Mathilda B von Morricone aus der StPrSt Luna B v. VPrH Limited Edition, selbst Eliteschausiegerstute 2006 und mehrfache saarländische Landessiegerstute. Züchter sind Hermann und Elke Blass aus Illingen. Mathida B geht zurück auf die gute Zakspeeds Girl, die auf 10 sporterfolgreiche Nachkommen weist, darunter die SPR S Pferde Lux B v. Lux und Platin 37 v. Power Light sowie weitere Sportpferde.

Im Springring holte Famous Candy vom Münchner Prämienhengst Famous Diamant die Siegerschärpe in den Züchterstall des Alfred Kohn nach Vierherrenborn. Überlegenes, vermögendes Springen weist die Stute besonders aus. Die Mutter ist eine Tochter des viel beachteten Chacco-Blue aus der Ausnahmestute Candy 195, die viele Jahre mit Alois Pollmann Schweckhorst auf den internationalen Springplätzen dieser Welt zu Hause war. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!

Bei den vierjährigen Stuten war die statiöse Jackie Johnson nicht zu schlagen. Mit ihrem Auftritt bewegte sie sich in die Gunst der Anwesenden. Vater ist Jake Johnson, der auf den De Baey`schen Stamm der Dodone, aus dem u.a. Rubinstein I und die Olympiapferde Rembrandt und Ahlerich hervorgegangen sind, zurück. Die Mutter der Jackie Johnson ist die VPrSt Wolkenphantasie, die u.a. den einstigen Landesreitpferdechampion und DRE S siegreichen Fürst Phantasie v. Florentianer hervorgebracht hat. Züchter der Stute ist Alfred Kohn, Vierherrenborn. Besitzerin ist Katharina Eisenbeis aus St. Wendel.

Bei den Kleinen Ponyrassen ging die Siegerschärpe an die bezaubernde und sich sehr bewegungsstark darstellende Mini Shetlandponystute Baghira aus dem Rehbachtal v. Schalenburgs Picobello, die Franz-Josef und Nicole Koch aus Asbach in Szene gesetzt haben. Züchter ist L. Althaus aus Uslar. Ayana vom Eulenthal, eine Tochter des Bundesprämienhengstes Amecello, zeigte sich mit viel Charme und Rassetyp bei korrektem und ausbalanciertem Bewegungsablauf. Mutter der Stute ist die StPrSt Aziza vom Eulenthal, Eliteschausiegerin 2011. Züchter sind Kirsten und Martina Schönung aus Kaiserslautern.

Siegerstute bei den Kaltblutpferden wurde die bildhübsche in sehr gutem Rassetyp stehende  Belina, Tochter des Leistungshengstes Eldorado a.d. guten und erfolgsgewohnten StPr und Leistungs-Stute Belinda v. VPrH Crie. Züchter ist Lothar Walter aus Ellweiler, Besitzer ist Klaus rauls, Blieskastel. Übrigens, Belinda brachte u.a. auch den Körungssieger Mannheimer.

Allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, sei an dieser Stelle gedankt!

Hans-Willy Kusserow

Zuchtleitung / Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>