Dom-Wein-Edition 2012 präsentiert

Das in den vergangenen drei Jahren bei der Landesweinprämierung jeweils mit einem Staatsehrenpreis ausgezeichnete Weingut Valentin Ziegler Sohn von Helmut und Barbara Meier aus Weyher in der Pfalz stellt in Speyer die diesjährigen Domweine.

Ein 2011er Weyherer Michelsberg Riesling Spätlese trocken und ein 2009er Domcuvée Qualitätswein trocken aus den Rebsorten Spätburgunder, Dornfelder und Dunkelfelder mit Barrique-Ausbau bilden die Dom-Wein-Edition 2012, die der Dombauverein Speyer jetzt vorstellte. Die Flaschen sind mit einem künstlerisch anspruchsvollen Etikett ausgestattet, welches von dem besonders in der Südpfalz bekannten Künstler Xaver Mayer gestaltet wurde.

Der Verkauf des Dom-Weines ist seit mehr als einem Jahrzehnt ein traditioneller Baustein und eine wichtige Finanzquelle für den Erhalt des Kaiser- und Mariendomes. Insgesamt kam inzwischen die Summe von 50.000 Euro zusammen, sagte der Vorsitzende des Dombauvereines Wolfgang Hissnauer bei der Präsentation.

Die empfohlenen Verkaufspreise liegen für den Weißwein bei € 7,90 und für den Rotwein bei € 9,50. Wie in den Jahren zuvor erhält der Dombauverein Speyer aus dem Verkauf jeder einzelnen Flasche einen Euro für den Erhalt der Speyerer Kaiser- und Mariendomes. Der Dom-Wein ist erhältlich im Weingut Valentin Ziegler Sohn, im Dompavillon und einigen Geschäften in Speyer.

Text und Bild: Stefan Hilz, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>