Beste Brände und Liköre bei Landesprämierung

Die Prämierung von edlen Bränden und Likören als Ergänzung zur Landesprämierung für Wein und Sekt findet in diesem Jahr zum 19. Mal statt.

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz lädt Brenner und Stoffbesitzer wieder ein, sich um eine Auszeichnung in Gold, Silber oder Bronze bewerben. Den besten Betrieben winken Staatsehrenpreise des Landes Rheinland-Pfalz und verschiedene Ehrenpreise. Bis zum 15. April 2016 haben sie noch Zeit, ihre Destillate bei einer der sieben Dienststellen der Kammer zur Prämierung anzustellen.

Kammerpräsident Norbert Schindler verweist auf das Ende des steuervergünstigenden Branntweinmonopols Ende 2017, wodurch der Verkauf hochwertiger, regionaler Destillate ab Hof und über den Handel eine ganz besondere Bedeutung erhalte. Die Prämierung könne dabei als wirksames Marketinginstrument eingesetzt werden. Schindler setzt  deshalb auf eine rege Beteiligung bei dem Premiumwettbewerb.

Während die Landesprämierung für Wein und Sekt bereits auf eine lange Tradition zurückblicken kann, ist die Edelbrandprämierung, die seit 1998 durchgeführt wird, eine noch junge Veranstaltung der Landwirtschaftskammer, die sich gleichwohl als Gradmesser für die Qualität heimischer Edelbrände bereits fest etabliert hat.. Im vergangenen Jahr wurden 759 zur Prämierung angestellt. Die mit mindestens fünf prämierten Erzeugnissen erfolgreichen Betriebe erhalten neben ihren Medaillen und Urkunden das Hausschild Haus der prämierten Edelbrände.

Die ausführlichen Prämierungsbestimmungen hier >>>.

Weitere Auskunft erteilen Ansprechpartner in den Dienststellen Neustadt/Wstr. und Wittlich

für die Region Koblenz-Trier: Weinbauamt Wittlich , 
Tel: 0 65 71 - 97 33 9 48, e-mail: christa.lenhardt(at)lwk-rlp.de 

für die Region Rheinhessen-Pfalz: Weinbauamt Neustadt a.d.W.
Tel: 0 63 21 - 91 77  6 48,  e-mail: rainer.goehl(at)lwk-rlp.de 

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>