Aktuelles von den Agrarmärkten

Stabile Notierungen an den Börsen, währungsbedingt verbesserte Exportaussichten und stetige Ergänzungskäufe der Verarbeiter stützen die freundliche Grundtendenz am Getreidemarkt. Regional bleiben die Umsätze zwar begrenzt, landwirtschaftliche Lagerhalter hatten sich im Vorfeld von Teilmengen getrennt und ziehen sich nun wieder zurück.

Die Bevorratung für die Festtage läuft auf Hochtouren und am regionalen Schlachtrindermarkt bleiben die Kapazitäten weiter voll ausgelastet.

Die Fleischgeschäfte am Schlachtschweinemarkt haben sich nochmal belebt, insbesondere der Chinaexport führt auch im europäischen Umland zu einer spürbaren Angebotsverknappung.

Zur Gesamtansicht des aktuellen Marktberichts >>>

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>