Ahr Rotweintag 2018

Am Freitag, 16. Februar findet von 18:00 – ca. 21:00 Uhr der diesjährige Ahr-Rotweintag im Restaurant Culinarium in Dernau statt. Veranstalter sind der Bauern- und Winzerverband, der Weinbauversuchsring Ahr, der Ahrwein e.V. sowie das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel (DLR). Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Haupt- wie auch an Nebenerwerbswinzer.

Interessante Vorträge und Weinprobe mit Versuchsweinen
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen in diesem Jahr erneut interessante Fachvorträge zu aktuellen weinbaulichen Themen.

Eric Lentes vom DLR Mosel widmet sich dem Thema „Pflanzenschutz – Rückblick 2017 und Strategie für 2018“. Die Wetterextreme häufen sich wie z.B. Starkregen, Trockenheit und Frost. Das Klima wird wärmer und Pflanzenkrankheiten finden zunehmend bessere Infektionsbedingungen, dies war auch 2017 beim Rebenmehltau, dem Oidium, der Fall. Aber auch neue Schädlinge stehen vor der Tür. Der Klimawandel fordert ein Umdenken im Pflanzenschutz und somit auch neue Strategien.

Ein weiterer Referent des DLR Mosel ist Freimut Stephan, er referiert zum Thema „Praktische Erfahrungen beim Sprühdrohneneinsatz 2017“. Besprochen wird unter anderem die Frage: „Wo liegen die Vorteile dieser Applikationstechnik?“ Ein Ausblick auf die nächsten Jahre ist genauso Thema, wie ein Großversuch an Saar und Mosel im letzten Jahr. 

Sebastian Truck von dem  DLR Westerwald-Osteifel erläutert das „Steillagenkonzept Ahr – Stand und Ausblick zum Flächenmanagement“. Die Weinbergsflurbereinigungen an der Ahr haben eine Geschichte von mittlerweile rd. 70 Jahren. Viele Projekte sind abgeschlossen, andere laufen aktuell noch. In seinem Vortrag gibt er einen Überblick über den aktuellen Stand der Flurbereinigung und einen Ausblick über die Planungen der noch nicht flurberinigten Flächen.

Wolfgang Dickmann, ausgebildeter NaturErlebnisBegleiter referiert in seinem Vortrag „Natur-Wein-Historie-Tourismus“ über seine Erfahrungen als NaturErlebnisBegleiter in den Steillagen der Ahr. Mit dem Abschluss des zertifizierten NaturErlebnisBegleiter ist es möglich, das faszinierende Zusammenspiel von Mensch und Natur in der Weinkulturlandschaft  den Gästen näherzubringen.

Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucher beim diesjährigen Weinbautag. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Der Weinbauversuchsring organisiert eine begleitende Versuchsweinprobe im Rahmen des Rotweintags.

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Ahrwein e.V.
Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 / 91710 
E-Mail: info(at)ahrwein.de 

Das Programm als PDF >>>

Grußwort Präsident

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Nadja Winter
E-Mail: nadja.winter(at)lwk-rlp.de 
Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>