50. ML-Eliteauktion in Bad Waldsee/Baden-Württemberg

Wollsiegerbock der Merinolandschaf-Eliteauktion kommt aus der Pfalz

Die 50. Jubiläums-Eliteversteigerung der Merinolandschafböcke fand am 18. Januar 2017 in Bad Waldsee/Baden-Württemberg statt.

23 Spitzenzuchtbetriebe aus ganz Deutschland hatten insgesamt 72 Spitzenböcke aufgetrieben. Die Böcke wurden von einem Expertenteam der Merinolandschafzüchter in acht Altersklassen rangiert und bewertet.

Der Spitzenbock und Champion des Tages kam aus der Zuchtstätte Schleich, Brunnthal/Bayern. Reservechampion wurde ein Bock aus der bewährten Zuchtstätte Hertler, Deggingen/Baden-Württemberg.

Ein ganz besonderer Erfolg konnte die Schafzucht  Bühner/Burg aus Kandel in der Pfalz verbuchen. Mit der Kat.-Nr. 22, einem am 19.04.2015 geborenen Bock, stellte die Zucht Bühner/Burg den Wollsiegerbock aller Böcke. Im Wettbewerb der Züchtersammlung (drei Böcke einer Zuchtstätte) stellten sie ebenfalls noch die zweitbeste Sammlung der Veranstaltung. Der alteingesessenen Zuchtstätte Bühner gilt ein großes Lob und Gratulation zu diesem Erfolg.

Die nächste Schafbockauktion mit Böcken aus Rheinland-Pfalz findet am 11. Februar 2017 in der Markthalle in Limburg an der Lahn statt.

Rainer Wulff, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>