©

©

©

Aktuelle Nachrichten

Kühle Nächte mit Temperaturen manchmal unter 10°C und wolkenverhangene Tage mit selten mehr als 20°C - ideale Voraussetzungen für eine gute Spargelernte zum Ende der Saison sehen gewiss anders aus.

Weiterlesen

Die Qualität der offenen Ausschankweine in der Gastronomie stetig zu verbessern, ist Zweck und Ziel des Wettbewerbs "Der Beste Schoppen", der in der Region Rheinhessen in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal durchgeführt wird.

Weiterlesen

Bei herrlichstem Pfingstwetter und sehr schönem Ambiente fand am 29. Mai 2012 in Deidesheim (Pfalz) die diesjährige Jungziegeneintragungsschau statt. Insgesamt hatten neun Züchter 37 Ziegen der Rassen Anglo Nubier (AN), Weiße Deutsche Edelziege (WDE) und Burenziege (BUZ) dem Zuchtleiter Rainer Wulff und dem Vorsitzenden des Verbandes, Bernd Merscher, zur Erstbeurteilung vorgestellt.

Weiterlesen

Bei idealem Wachswetter luden an diesem Sonntag der Bauern- und Winzerverband Bitburg-Prüm und das DLR Eifel zu dem Internationalen Tags der Milch, dem Internationalen Grünlandtags und dem Tag der offenen Höfe nach Steinborn. Dass der Tag der Milch und der Grünlandtag gemeinsam begangen werden, machte nach Überzeugung von Michael Horper, Vizepräsident von Kammer und Verband, Sinn - denn ohne Milchbauern gäbe es weniger Grünland und in unseren Breitengraden sei Grünland als wichtiger Futterlieferant die ideale Voraussetzung für die Milcherzeugung.

Weiterlesen

Eine 2011er Rhodter Ordensgut Ruländer Auslese der Weinkellerei Thomas und Roland Gries aus Rhodt ist der Sieger bei der 21. Auflage des Ruländerwettbewerbes der Ruländer-Akademie Speyer. Den zweiten Platz belegte eine 2011er Ruländer Auslese des Weingutes Ludwig Schwaab aus St. Martin.

Weiterlesen

Die 23. Kalenderwoche wird in den rheinland-pfälzischen Weinbaugebieten auch in diesem Jahr wieder die Zeit des landesweiten Einsetzens der Traubenblüte.

Weiterlesen

Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium teilt mit: Ab sofort können in Rheinland-Pfalz wieder Anträge zur Förderung von einzelbetrieblichen Investitionen in der Landwirtschaft gestellt werden. Die Antragstellung war im Herbst 2011 wegen einer nicht vorhersehbar hohen Nachfrage und begrenzt zur Verfügung stehender Fördermittel ausgesetzt worden. Die Berater der Landwirtschaftskammer stehen zur Prüfung der Fördervoraussetzungen und zur Erstellung der Förderanträge wie gewohnt zur Verfügung.

Weiterlesen

Zehn Jahre alt wird in wenigen Wochen eine Rahmenvereinbarung zwischen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und dem Bildungsministerium des Landes, in der die Zusammenarbeit zwischen Kammer und Ganztagsschulen bei der Gestaltung praxisbezogener Unterrichtsprojekte geregelt ist.

Weiterlesen
Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>