©

©

©

Aktuelle Nachrichten

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Ziegenzüchter Rheinland-Pfalz e. V. am 13. April 2012 in Emmelshausen, konnte der Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Heribert Metternich besonders erfolgreiche Ziegenzüchter mit einer Kammerpreismünze auszeichnen.

Weiterlesen

Im Rahmen der laufenden Aktion Schwalbe sucht Dorf, die in Rheinland-Pfalz von der der Stiftung Kulturlandschaft und der Landwirtschaftskammer getragen bzw. unterstützt wird, bezeichnen Vogelexperten den Bau künstliche Nester als wirksame Möglichkeit, Schwalben zur Ansiedlung zu bewegen.

Weiterlesen

Zum 6. Mal fällt jetzt der Startschuss für den Wettbewerb Der Beste Schoppen in Rheinhessen. Die Gastronomen der Region sind bei diesem Wettbewerb eingeladen, ihre Weine aus dem offenen Ausschank zum Wettbewerb anzustellen. Alle Weine, die diese Qualitätsprüfung bestehen, erhalten das offizielle Prüfsiegel Der Beste Schoppen. An diesem Siegel in der Weinkarte kann jeder Gast einen besonders guten Schoppenwein erkennen. Die Auszeichnung „Haus der Besten Schoppen erhalten alle Gastronomiebetriebe, die sich drei Jahre in Folge besonders erfolgreich am Wettbewerb Der Beste Schoppen beteiligt haben.

Weiterlesen

Mit Spargel aus den rheinland-pfälzischen Anbauregionen kommt in diesen Tagen das erste Gemüse des Erntejahres 2012 auf die Märkte. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz rät den Verbrauchern, in den nächsten Wochen bei Spargel aus heimischem Anbau zuzugreifen. Mit den Attributen frisch, gesund und umweltfreundlich könne das regionale Erzeugnis dreifach punkten. Spargel gelange meist noch am Tag der Ernte in den Verkauf. Mineralstoffe und Vitamine bei nur 4 Prozent Kohlehydraten beinhalten die bekömmlichen Stangen. Wegen der kurzen Transportwege und dem weitgehenden Verzicht auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sei zudem die Ökobilanz unschlagbar.

Weiterlesen

Mit der Vermarktung des elsässischen Weines befasste sich der Aufsichtsrat von Ri2, dem Interregionalen-internationalen Netz für Bildung und Entwicklung im ländlichen Raum, beim jüngsten Informationstreffen in Colmar. Frederic Bach, Geschäftsführer des Elsässischen Weinbauverbandes, stellte den Vertretern der Ri2-Partnerregionen Elsass, Saarland, Rheinland-Pfalz ,vertreten durch Stefan Hilz von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Thomas Weber von der Landjugend PfalzRheinhessen, sowie Baden das Weinbaugebiet Elsass in seinen Strukturen vor.

Weiterlesen

Das Konzept der Veranstaltung mit Tierschau und Landwirtschaftsausstellung war auch in diesem Jahr maßgeblich für den hervorragenden Besuch am Beda-Markt-Wochenende in Bitburg. Die Nachfrage nach Standflächen war so hoch wie nie zuvor. Die landwirtschaftliche Fachmesse die anlässlich des Beda-Marktes von der Rinder Union West eG, der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und dem Fleischrinder Herdbuch Bonn organisiert wird, unterstrich ihren Ruf als größte Veranstaltung dieser Art in Rheinland-Pfalz auf das deutlichste.

Weiterlesen

Die Weingüter Wageck-Pfaffmann aus Bissersheim und Lothar Kern aus Böchingen stellen die beiden Entdeckungen beim Portugieser, der von der Pfalzweinwerbung zur „Rebsorte des Jahres” gekürten Rebsorte. Die Sommeliers Peer Holm, Nicole Klebahn, Marion Fendt und Anne Anton-Sommer entschieden sich bei der gut besuchten 25. Pfälzer Weinmesse in der Salierhalle in Bad Dürkheim bei den Portugieser Rotweinen für den 2006 Bissersheimer Held QbA trocken des Weingutes Wageck-Pfaffmann.

Weiterlesen

Während in Rheinland-Pfalz die Landwirte mit der Aussaat von Sommergetreide und Zuckerrüben beschäftigt waren, mussten massive Frostschäden bei Wintergetreide, sogenannte Auswinterungsschäden, festgestellt werden. Deren Ausmaß stellt sich nach Einschätzung der Landwirtschaftskammer sehr viel höher dar, als noch zu Monatsanfang erhofft.

Weiterlesen
Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>