©

©

©

Aktuelle Nachrichten

Die Problematik des giftigen Jakobskreuzkrauts beschäftigt die Rinder- und Pferdehalter in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr besonders. Der milde Winter und die feucht-warme Witterung der letzten Wochen dürfte Ausbreitung und Wuchskraft der Pflanzen erheblich befördert haben.

Weiterlesen

Anhaltend rückläufig ist die Anbaufläche von Sommergerste in Rheinland-Pfalz. Die einst im Anbau stärkste Getreidesorte, die zu Malz verarbeitet wichtigster Rohstoff der Bierbrauereien ist, wird hier nur noch auf knapp 37.000 Hektar angebaut.

Weiterlesen

Die Natur steht bei jungen Leuten höher im Kurs als bisher angenommen. Wie eine erste Trend-Analyse der Studie „Fokus Naturbildung“ ergibt, verbinden Jungen und Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren mit der Natur vor allem „Freiheit“ und „Abenteuer“.

 

Weiterlesen
Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>