©

©

©

Aktuelle Nachrichten

Am Sonntag, den 15. Juli, werden in Webenheim, Saar-Pfalz Kreis, auf dem Gelände des Reitvereins Bliestal über 100 Kühe und Färsen der Rassen Schwarzbunt und Rotbunt aus den Regierungsbezirken Rheinhessen-Pfalz, Trier, Koblenz sowie aus dem Saarland von dem Preisrichter Matthias Zens gerichtet und kommentiert.

Weiterlesen

Die Kaltbutzüchter aus Rheinland-Pfalz-Saar nutzten am 1. Juli den Tag der offenen Tür des DLR Neumühle in Münchweiler, um ihre Pferde dem Publikum näher zu bringen. Sie bereicherten mit den Punkten "Kaltblutpferde im Einsatz" sowie dem "Youngster Cup", bei dem 3 bis 4-jährige Stuten um die Siegerschärpen konkurrierten, das Tagesprogramm.

Weiterlesen

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz weist auf eine wichtige Änderung in der Fahrerlaubnisverordnung hin, die mit der Zustimmung des Bundesrates Gesetzeskraft erhalten hat. Vor allem die Neufassung des § 6, mit der Inhaber des Führerscheins der Klasse L ermöglicht wird, Zugmaschinen mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h zu fahren, ist eine Erleichterung für viele Auszubildende in Landwirtschaft und Weinbau, die seitens der Kammer seit langem gefordert worden war.

Weiterlesen

Vom 29. juni bis 1. Juli wurde im Pferdezentrum des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. der Bundesjungzüchter-Wettbewerb 2012 durchgeführt. Rund 200 Jungzüchter mit großen Troll an Betreuern und Schlachtenbummlern aus 12 Pferdezuchtverbänden des gesamten Bundesgebietes, von der Nord- und Ostseeküste bishin zu den Alpen pilgerten ins Pferdezentrum am Fuße des Donnersberges und stellten sich dem Wettbewerb um die Deutschen Meisterschaftstitel.

Weiterlesen

Der Witterungsverlauf mit extremen Kahlfrösten und Trockenheit im Februar und reichlich Niederschlag in Juni und Juli prägte in diesem Jahr den Vegetationsverlauf bei Getreide und führt im Hinblick auf die Erträge zu geteilten Erwartungen. Insbesondere beim Wintergetreide und beim Raps erwartet die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz eine große Spreizung bei den Erträgen.

Weiterlesen

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz trauert um den früheren Leiter ihrer Dienstsstelle in Neustadt an der Weinstraße Dr. Werner Fader. Mit dem Verstorbenen, so Kammerpräsident Ökonomierat Norbert Schindler MdB, habe man eine große Persönlichkeit des Weinbaus und der Weinkultur in der Pfalz verloren.

Weiterlesen

Zum dreizehnten Mal wurden am Mittelrhein die Gastronomiebetriebe aufgerufen, die Qualität ihrer Ausschankweine auf den Prüfstand zu stellen. Die Veranstalter Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, die Weinwerbung „Mittelrhein-Wein e.V.”, die Industrie- und Handelskammer Koblenz, das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum - Rhein-Nahe-Hunsrück und der Hotel- und Gaststättenverband Rheinland e.V. können mit der Resonanz zufrieden sein.

Weiterlesen

Unter der Leitung von Vizepräsident Heribert Metternich erfolgte in Bad Kreuznach die Konstituierung des Ausschusses Sonderkulturen, Beregnung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Nach der Zuwahl von sechs weiteren Mitgliedern wählte der dann fünfzehnköpfige Ausschuss Hermann Reber, Ludwigshafen, zu seinem Vorsitzenden und Norbert Schäfer, Dieblich, zum Stellvertreter.

Weiterlesen

Mit der Begrüßung der Ausschussmitglieder, Referenten und Gäste eröffnet Adolf Dahlem, Vorsitzender des Ausschusses Pflanzenbau und Nachwachsende Rohstoffe der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die erste Arbeitssitzung des Ausschusses in der laufenden Wahlperiode in der FH Bingen.

Weiterlesen
Kammerpräsident

© DBT/Simone M. Neumann

Ökonomierat Norbert Schindler

Pressekontakt

Heiko Schmitt
Tel.: 0671 793-1177
Email: heiko.schmitt(at)lwk-rlp.de 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren >>>